Weddestraße

Die Wohnanlage im Überblick

Die Wohnanlagen wurden 1939 bzw. 1958 am Rande von Billstedt erbaut. Gute Anbindungsmöglichkeiten sind durch die zentrale Lage zur U-Bahn bzw. zum Bus sowie durch die Autobahnanschlussstelle Billstedt bzw. an die B 5 gewährleistet. Ideale Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Billstedter Einkaufszentrum oder in den umliegenden  Verbrauchermärkten. Vor-, Grund- und Realschule sowie Kindergarten und Haus der Jugend sind in der Nähe vorhanden.

 

Hier sind unsere Wohnungen

  • Weddestraße

Fakten zur Anlage

  • Baujahr 1939, 1958
  • 34 Wohnungen
  • überwiegend 2-Zimmer-Wohnungen
  • 3 Einzelgaragen

Ausstattung

  • Balkone überwiegend vorhanden
  • Kabelanschluss